Reflexintegration Ludwigsburg

Reflexintegration

Reflex–Integrations–Training ist ein hocheffizientes Bewegungsprogramm für Kinder und Jugendliche mit Lern- und Verhaltensauffälligkeiten und motorischen Defiziten.

Können Sie eine oder mehrere der folgenden Auffälligkeiten bei Ihrem Kind feststellen?

Schwierigkeiten beim Lesen , Schreiben  oder Rechnen

Hyperaktivität

und

Unruhe

Impulsivität

Aufmerksamkeits- und Konzentrations
probleme

Muskelverspannung

und ständige Kopfschmerzen

verkrampfte Stifthaltung

Koordinationsprobleme in Grob- und Feinmotorik

Ungeschicklichkeit

Orientierungs-

und

Wahrnehmungs- schwierigekeiten

verzögerte

Sprachentwicklung

geringes Selbstwertgefühl

spätes

Einnässen

...wenn Sie Ihr Kind hier wiedererkannt haben,  
kontaktieren Sie mich gerne, um ein unverbindliches Erstgespräch zu vereinbaren!

Was sind frühkindliche Reflexe?
Wir alle kommen mit angeborenen Reflexen zur Welt.
Diese Reflexe werden bereits während der Schwangerschaft angelegt, begleiten Säuglinge durch die Geburt und während des ersten Lebensjahres. Diese frühkindlichen Reflexe sind genetisch festgelegte Bewegungsmuster.

Die ersten Bewegungen eines Babys werden von unwillkürlich erfolgenden frühkindlichen Reflexen bestimmt. Sie sind von enormer Wichtigkeit für die Entwicklung des Kindes und sorgen für den Aufbau von stabilen Nervenverbindungen zwischen den einzelnen Gehirnarealen. Des Weiteren sind sie für die Entwicklung des Muskeltonus im Körper verantwortlich, damit wir laufen und gehen können. Sobald ein Reflex seine Aufgabe erfüllt hat, muss er sich zurückbilden.

Wenn frühkindliche Reflexbewegungen jedoch noch ganz oder teilweise aktiv sind, können sie jederzeit ungeplant ausgelöst werden und verursachen meist unwillentliche Restmuskelreaktion.
Das Nervensystem kompensiert diese Bewegungen mehr oder weniger gut. Trotzdem irritiert der Reflex das Gehirn und bindet Aufmerksamkeit und kostet auf diese Weise Zeit und Kraft.
Eine fehlende Reifung der Gehirnareale kann oft der Grund für spätere Lern- und Verhaltensauffälligkeiten sein.

Verschiedene Umstände in Schwangerschaft, Geburt oder während des ersten Lebensjahres können ursächlich dafür sein, dass diese Reflexe NICHT zurückgebildet wurden und WEITERHIN AKTIV sind.

Aquarell-Wäsche Transparent

Mit dem RIT-Bewegungstraining unterstützen Sie eine Harmonisierung der Nervenverbindungen und der motorischen Entwicklung Ihres Kindes.

RIT schafft somit günstige Voraussetzungen für die Entwicklung und das Erreichen der neuronalen Reife.

Oben genannte Verhaltensauffälligkeiten und motorische Probleme können sich zugunsten einer normalen Entwicklung auflösen.

Angebot

Jedem Coaching geht ein kostenfreies Erstgespräch voraus in dem erste Fragen geklärt und Informationen getauscht werden können.
Ob Ihr Kind von einer Reflexintegration profitieren könnte, zeigt sich bei einer genauen Anamnese durch ein ausführliches Gespräch. Bei diesem ersten Termin nehmen wir uns ca. 90 Minuten Zeit. 

Daraufhin folgen weitere Termine von jeweils 45 min im Abstand von 4 Wochen, bis alle Reflexe zufriedenstellend integriert sind. Zwischen den Terminen ist ein die tägliche Anwendung der Übungen, die ich Ihnen und Ihrem Kind mit nach Hause gebe, maßgeblich für den nachhaltigen Fortschritt. Hierfür planen Sie bitte täglich 5-10 min ein. 

Ersttermin mit ausführlicher Anamnese

Folgetermin

(90min)
Ihre Investition:89€

(45 min)
Ihre Investition: 65€

Sie haben noch offene Fragen oder sind sich nicht sicher, ob eine Reflexintegration für Ihr Kind Sinn macht? 
Gerne klären wir alle Fragen bei einem gemeinsamen Telefonat.